www.leichtflieger.de
Home
News
Flugzeuge
UL-Fliegen
Verein
Ausbildung
Flugplatz Pirmasens
Webcam und Wetter
Fotos und Videos
Impressum


Designed by:
Hosting Joomla Templates
Web space hosting
Ultraleicht-Flugzeuge
Ultraleichtflugzeuge gehören zu den leichtesten Flugzeugen der Welt. Ihre Entstehungsgeschichte reicht zurück bis in die frühe Luftfahrt. So wurde bereits in den 40er Jahren in Amerika ein einsitziges Kleinstflugzeug mit einem Gesamtgewicht Imagevon weniger als 100 kg gebaut.

Bei uns in Deutschland begann die eigentliche Entwicklung der ultraleichten Fliegerei in den 70er Jahren. Wurden anfangs nur Hängegleiter und leichte Segelflugzeuge mit Hilfsmotoren versehen, so gab es schon bald die ersten eigenständigen Entwicklungen auf diesem Sektor der Luftfahrt. Mittlerweile existiert eine ganze Ultraleichtflug-"Industrie", die modernste Flugzeuge anbietet. Diese Flugzeuge stehen den "großen" Brüdern in nichts nach; im Gegenteil, sie bieten dem Intressenten eine große Vielfalt unterschiedlichster Typen zur Auswahl an. Trotz der extrem leichten Bauweise gehören Ultraleichtflugzeuge zu den sichersten Luftfahrzeugen.

Das Gesamtgewicht der Flugzeuge darf beim Start maximal 472,5 kg nicht überschreiten. Je nach Bedarf sind sie als Einsitzer oder Doppelsitzer sowohl für das Fliegen zu zweit, wie auch für die Schulung ausgeführt. Die allgemeine Erlaubnis für das doppelsitzige Fliegen mit Ultraleicht-Flugzeugen seit Anfang 93' macht die UL-Fliegerei noch attraktiver.

ImageDer Geschwindigkeitsbereich dieser Flugzeuge liegt zwischen 60 und 300 km/h. Mit einer Lärmemission von maximal 60 dB(A) in 2500 m Entfernung sind sie leiser als ein moderner PKW. Ansonsten unterscheiden sich die Ultraleicht-Flugzeuge nur noch in ihren individuellen Konstruktionsmerkmalen.

Damit Sie das Gefühl des Fliegens richtig geniessen können, fliegen sie immer mit Rettungsschirm, der Sie im Notfall zusammen mit dem Flugzeug sicher zur Erde bringt.

Abgesehen von der erhöhten Sicherheit, ist dieser Rettungsschirm für den Betrieb deutscher ULs vorgeschrieben. Daneben gehören Kompaß, Höhenmesser, Fahrtmesser und Funkgerät, wie bei der großen Luftfahrt, zur selbstverständlichen, vorgeschriebenen Ausrüstung eines Ultraleichtflugzeugs.

Ebenso selbstverständlich ist auch die Gerätewartung aller UL-Flugzeuge und die jährliche große Nachprüfung.

 

 

http://leichtflieger.info/joomla3, Powered by Joomla and Designed by SiteGround web hosting