www.leichtflieger.de
Home
News
Flugzeuge
UL-Fliegen
Verein
Ausbildung
Flugplatz Pirmasens
Webcam und Wetter
Fotos und Videos
Impressum


Designed by:
Hosting Joomla Templates
Web space hosting
Ultraleicht-Flugverein Saar-Pfalz e. V.

Link zu unserem Vereinsforum (nur Mitglieder, Passwort)
Link zu unserem Charter-Reservierungssystem (nur Mitglieder, Passwort)

Mit mehr als 100 aktiven Mitgliedern ist der Ultraleicht Flugverein Saar Pfalz ein Zentrum der UL-Fliegerei im Südwesten Deutschlands. Gegründet wurde er schon 1983, als Ultraleichtflugzeuge noch „fliegende Gartenstühle“ waren und deren Erbauer und Konstrukteure echte Pionierarbeit leisteten.

ImageDer Sitz ist am Flugplatz Pirmasens, zusammen mit anderen Vereinen und Privatpersonen sind wir auch Gesellschafter des gemeinnützigen Flugplatzbetreibers.

Unser Ziel ist es, den Ultraleichtflug zu fördern.  Dies tun wir in Form von

 

Ausbildung
Wir bieten Anfängern und Umsteigern die komplette Ausbildung zur Sportpilotenlizenz für aerodynamisch gesteuerte UL's (gewichtskraftgesteuerte Ultraleichtflugzeuge wird zzt nicht angeboten!) - einfacher ausgedrückt, den Schein für 3-Achser. Für  die Ausbildung und zur Benutzung durch die Mitglieder stehen vereinseigene Fluggeräte zu Verfügung, zurzeit eine FK9 und eine C42. Auch die Ausbildung der 120 kg Klasse ist möglich. Bis zum Freiflug wird auf unseren Schulungsmaschinen geschult, danach geht es mit dem eigenen 120 kg Klasse Gerät zum Schein.

Der Jahresbeitrag beträgt 105 €, die Aufnahme 255 € und die Ausbildungsgebühr 555 €.

Weiterbildung
Regelmäßig finden Kurse statt, um z.B. das BZF 1, d.h. das internationale Flugfunkzeugnis zu erwerben.

Miteinander
Wir haben gemeinsam viel Spaß und Freude durch das aktive Vereinsleben. Der Erfolg ist sichtbar, wenn sich an einem schönen Sommerwochenende die Hallentore öffnen und die Flugzeuge aufs Rollfeld geschoben werden. Da finden sich alle Arten von Ultraleichten - Trikes, Doppeldecker, Hoch- und Tiefdecker in verschiedensten Bauweisen, von Holz über Metall bis Kohlefaser als Baumaterial. Apropos Bau – auch selbstgebaute Fluggeräte kann man bestaunen. Unter unseren Mitgliedern sind z.B. Prüfer Klasse 5 für die technische Prüfung der Luftfahrzeuge,  Prüfungsrat zur Abnahme der Prüfungen für den Flugschein, Fluglehrer und ein Fliegerarzt, der die Flugtauglichkeitsuntersuchnungen durchführen kann.

Das Wertvollste, was ein Flugverein bieten kann, ist der persönliche Austausch von Fähigkeiten und Erfahrungen. Damit wir uns dazu nicht nur bei schönem Wetter sehen, gibt es unseren Stammtisch regelmäßig am ersten Freitag im Monat ab 19:00 Uhr Flugplatzrestaurant "Cockpit".

Bereitstellung von Hallenplätzen
Für private Fluggeräte unserer Mitglieder vermieten wir kostengünstige Hallenplätze.

ImageNicht zuletzt ist es das Fliegen selbst, was uns treibt. Im Ultraleichtflugzeug lässt es sich ursprünglich und kostengünstig selbst erleben. Und im Verein gemeinsam mit Freunden ist am schönsten.

 

 

http://leichtflieger.info/joomla3, Powered by Joomla and Designed by SiteGround web hosting